Das Anliegen der Jugendinitiative

Wir sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus CVJM, die zur AG der CVJM gehören. Wir haben diese Initiative gemeinsam begonnen, nachdem wir bei gegenseitigen Besuchen entdeckt haben, dass uns bestimmte Anliegen verbinden.

  • Wir wollen, dass Kinder und Jugendliche Jesus Christus kennenlernen und in eine altersgemäße Beziehung zu Jesus finden.
  • Wir wollen, dass Mitarbeiter in der Jugendarbeit in verbindlicher Gemeinschaft vor Ort beheimatet sind.
  • Wir wollen, dass die Gaben und Früchte des Heiligen Geistes Raum finden und gefördert werden.
  • Wir wollen, dass die verschiedenen Gaben, Begabungen und Dienste füreinander genutzt werden.

Es ist uns wichtig, dass wir diese vier Anliegen in versöhnter Vielfalt leben.

Warum es die Initiative gibt - ihr Notwendigkeit

  • Es braucht überregionale geschwisterliche und fachspezifische Begegnung, Beratung und Aktion (Joh 17,20-23)
  • Es braucht die Bündelung der Kräfte für die missionarischen Aufgaben an Kindern und Jugendlichen in Deutschland und weltweit (Mt 28,19-20)

Was wir tun wollen - unsere Aufgaben

  • Gegenseitige Ermutigung und Förderung für unseren Dienst.
  • Im gemeinsamen Gebet und Hören auf Gott Möglichkeiten zu entdecken, die uns auf die Herausforderungen unserer Zeit nicht nur reagieren, sondern zukunftsweisende Aktionen setzen lassen.
  • Die Einheit im CVJM und auch die Einheit unter den Christen über Werks- und Gemeindegrenzen hinweg zu stärken.
  • Gemeinsame Arbeitsfelder schaffen, um die Kräfte zu bündeln und um voneinander zu lernen.

Unsere Arbeitsweise

  • Wir als Jugendinitiative treffen uns pro Jahr ein Mal zu einem zweitägigen Treffen und im Zusammenhang mit einer Tagung der AG der CVJM einen zusätzlichen Tag. Es ist uns wichtig, dass die Ini-Teilnehmer die Treffen möglichst verbindlich wahrnehmen.
  • Gemeinsame Leiterschulungen und Seminare
  • Gegenseitige Besuche und Beratungen
  • Gemeinsame Aktionen und Freizeiten
  • Austausch von Arbeitsunterlagen und Schulungskonzepten.

Wie man dazukommt
Eingeladen zur Jugendinitiative sind verantwortlich Mitarbeitende der Kinder- und Jugendarbeit aus AG-Vereinen, die mit unserem Anliegen übereinstimmen.

Wer zurzeit dazugehört:
CVJM Bad Hersfeld, CVJM Berlin, CVJM Esslingen, CVJM Gießen, CVJM Nürnberg-Kornmarkt, CVJM Mannheim.

Hier könnt ihr die Chronik der Initiative herunterladen.

Andreas Schrauth,
CVJM Bad Hersfeld
andreas.schrauth(at)cvjmhersfeld.de

Tel. (0 66 21) 25 20

Ich brauche Gott nur zum Leben. Und Sie? 
Volker Germann

zur Facebook-Seite der CVJM-AG