Nigeria - YMCA Ibadan

Aktuelle Berichte:

Modernisierung in vollem Gange

Die Druckerausbildung wird attraktiver. Das Ausbildungszentrum für Setzer, Drucker und Buchbinder (VTC) in Ibadan wird seit vielen Jahren durch das Engagement der AG der CVJM Deutschlands gefördert. Im letzten Jahr begann eine grundlegende Sanierung und Erneuerung der Druckmaschinen.

Das VTC erreicht mit dieser Modernisierung erneut einen hohen technischen Standard. Es wird wieder attraktiv und hat Zukunftsperspektiven: Junge Menschen erhalten damit eine in Theorie und Praxis umfassendere und gründlichere Ausbildung als die in Nigeria übliche, praktische und im wesentlichen auf den Job und den Betrieb orientierte.

Die CVJM-Arbeit in Ibadan beschränkt sich aber nicht auf die Ausbildung junger Leute. In den YMCA-Units, den Zweigabteilungen in den Kirchengemeinden der Stadt, wird mit Jugendlichen regelmäßig Programmarbeit für Leib, Seele und Geist gestaltet. Außerdem werden große Mitarbeiterschulungen durchgeführt.

Frage: Was kostet ein Brot in Nigeria?

Ein Brot kostet zwischen 40 - 250 Naira. Auf der Straße kostet es zwischen 40-70Naira, ungeschnitten. Für Toastbrot vergleichbar mit deutschem Brot bezahlt man zwischen 170-250 Naira. 150 Naira = 1 Euro

Werkstatt der Hoffnung 2018

Termin: 4.–7.1.2018
Ort: Münchsteinach

Die Anmeldung erfolgt jeweils über den Verein vor Ort!
Hier findet ihr die Ausschreibung mit weiteren Informationen.

Weltweit-Wochenende 2018

Termin: 16.-18.2.2018
Ort: Münchsteinach

Hier kommst du zum Anmeldeformular.

Sage Gott nicht, wie groß deine Probleme sind, sondern sag deinen Problemen, wie groß Gott ist! 
unbekannt

zur Facebook-Seite der CVJM-AG